Holzpflege

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt

Holzpflege mit unseren natürlichen Holzpflegeprodukten

Mit der richtigen Holzpflege steigern und erhalten Sie den Wert Ihrer Holzmöbel

Für eine hochwertige Holzpflege bieten wir Ihnen speziell ausgesuchte Holzpflegeprodukte in unserem Sortiment an. Diese werden aus natürlichen Rohstoffen in kleinen Mengen hergestellt. Alle verwendeten Inhaltsstoffe werden in einem speziell abgestimmten Mischungsverhältnis hergestellt, so dass unsere Produkte für die jeweils beschriebenen Einsätze extra geschaffen sind. Sofern möglich, verzichten wir weitestgehend auf den Einsatz von Lösemitteln.

Die Produkte unserer Holzpflege zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Strapazierfähigkeit der Holzoberflächen unserer Massivholzmöbel wesentlich verbessern. Selbst bei hoher Beanspruchung der offenporigen Oberflächen, erhalten Sie eine lange Nutzdauer, wenn Sie ein paar einfache Pflegehinweise beachten. Durch eine richtige Holzpflege wirken Sie einer Tiefenverschmutzung und einem Ergrauen der edlen Hölzer entgegen.

10,00 58,80 

Alchimea Pflegeöl Nr 730 zur Auffrischung und Pflege von ölbehandelten Holzböden, Holzarbeitsplatten, Holzmöbeln und Korkböden

14,40 88,70 

Alchimea Hartwachs Nr 230 - tragen Sie eine wasser- und schmutzabweisende Schutzschicht auf Ihre Möbel auf uns erhalten SIe die tastsympathische Oberfläche

10,50 

Alchimea Möbelpolitur Nr 705 ein natürliches Pflegemittel für lackierte und geölte Möbel - für seidenglänzende Oberflächen

12,50 74,90 

Alchimea Arbeitsplatten Pflegeöl Nr 212 ein farbloser Anstrich zur Grundierung oder zur Alleinbehandlung für Holz und Kork im Innenbereich


Lignum Artem bezieht einen großen Teil der bewährten Holzpflegeprodukte von einem kleinen Familienbetrieb im Saarland, welches das älteste Unternehmen im Bereich Baubiologie ist. Ökologische und hochwertige Inhaltsstoffe sind das Hauptthema des Unternehmens. Seit mehr als 25 Jahren beschäftigt man sich hier mit der eigenen Forschung und Herstellung von hochwertigen Naturfarben und Holzpflegemittel.

Holzpflege - Allgemeine Pflegetipps

Nach einer erfolgten Erstbehandlung oder Grundbehandlung nach einer Renovierung wird empfohlen, die Oberflächen die ersten Tage oder Wochen vor Nässe und Schmutz zu schützen, damit die eingesetzten Pflegemittel ihre Wirkung voll entfalten können. Die zusätzliche Festigkeit der Oberflächen wird erst einige Zeit nach der Aufbringung erfolgen.

Wenn Sie Ihre Holzoberflächen reinigen, dann sollten Sie keine aggressiven Reiniger verwenden. Hohe pH-Werte, Ammoniak- oder Salmiakhaltige Mittel, Scheuermilch, Mikrofasertücher und Dampfreiniger sind unbedingt zu vermeiden.

Es ist empfehlenswert, Ihre Holzmöbel vorsichtig abzusaugen und mit staubbindenden, trockenen Reinigungstüchern abzureiben. Direkter Kontakt mit Wasser oder anderen Flüssigkeiten ist unbedingt zu vermeiden. Bei längerer Einwirkung von Flüssigkeiten kann eine Fugenbildung und/oder Aufwölbung entstehen. Ebenso kann dies leicht zu Fleckenbildung führen.

Pflege bei leichter Verschmutzung

Geölte Oberflächen, die z.B. mit Alchimea Arbeitsplatten Pflegeöl Nr 212 behandelt wurden, können mit einem nebelfeuchten Reinigungstuch abgerieben werden. Ebenso empfiehlt sich die Reinigung mit der Alchimea Möbelpolitur Nr 705, welches mit einem weichen Baumwolltuch aufgetragen wird.

Pflege bei stärkerer Verschmutzung

Bei etwas stärkerer Verschmutzung können die Oberflächen mit der Möbelpolitur Nr.705 abgerieben werden. Die Nachpflege kann im Anschluss daran mit dem Alchimea Pflegeöl Nr 730 erfolgen.

Pflege bei gewachsten Oberflächen

Oberflächen, die mit dem Arbeitsplatten-Öl Nr.212 und / oder mit dem Alchimea Hartwachs Nr 230 endbehandelt wurden können mit einem nebelfeuchten Baumwolltuch abgewischt sowie mit der Möbelpolitur Nr.705 abgerieben werden.